info@hotel-hallstatt.com +43 (0) 6134 - 200-36
Header
Reservierung anfragen Direkt buchen
calendar
calendar

Hallstätter Gletschergarten

 

Im Ortsteil Echerntal befindet sich ein eiszeitliches Naturdenkmal mit Gletschermühlen: der Hallstätter Gletschergarten. Auf einer Strecke mit ca. 1 ¼ Std. Wanderzeit durch das ruhige Echerntal erreichen Sie dieses imposante Naturdenkmal, das im Jahr 1926 entdeckt wurde. Der Hallstätter Gletschergarten ist ein Relikt der letzten Eiszeit, deren Gletscher sich vor 12.000 Jahren zurückzogen haben.

 

Tipp für Kletterer: Direkt über Hallstatt, an der „Echerntalwand“, wartet ein neues Highlight für Sportbegeisterte: Der Klettersteig Hallstatt bietet mit seinen 400 Klettermetern und der Panoramaleiter eine beeindruckende Kulisse des Hallstättersees und der umliegenden Bergwelt. Zustieg: vom Parkplatz zur Talstation der Standseilbahn Salzberg den Wegweisern folgen.

  • Schwierigkeitsgrad: C, zwei Stellen D
  • Klettermeter: 400
  • Anstiegsdauer: 10 Minuten
  • Abstieg: mit der Seilbahn, bzw. zu Fuß ca. 40 Minuten