info@hotel-hallstatt.com +43 (0) 6134 - 200-36
Header

Spuren im Schnee

Reservierung anfragen Direkt buchen
calendar
calendar

Winterwandern in und um Hallstatt

 

 

Spazierengehen im Winter hat seine eigenen Reize.

In der kalten Jahreszeit, gut verpackt in flauschig-warmen Jacken und Mänteln tut es nicht nur dem Kreislauf gut, sondern auch der Seele.

Vorausgesetzt die Landschaft ist so schön, wie die im Inneren Salzkammergut. Die Winterwanderung auf geräumten Wegen, entlang vereister Bäche oder durch zauberhaft verschneite Wälder bringen jeden Wandersmann auf andere Gedanken, fernab vom Alltag und Hektik. Und der heiße Tee in der wärmenden Gaststube oder in einer urigen Hütte wird zu einer wunderbaren Belohnung, die man sich ohne Weiteres mehrmals gönnen kann.

 

 

Unser Tipp vor Ort: Winterwanderweg Hallstatt

Lernen Sie die Vergangenheit des Welterbeortes Hallstatts kennen und machen Sie einen Rundgang, auf welchem Sie zahlreiche kleine Informationstafeln direkt im Ort finden.
Besuchen Sie das Welterbemuseum Hallstatt direkt im Zentrum im Rahmen der Winterwanderung.

Sie erfahren etwa über den Salzabbau und -transport in früherer Zeit oder den großen Brand im Jahre 1750, der beinahe den gesamten Salinenort in Schutt und Asche gelegt hätte. Während des Rundgangs empfehlen wir noch einen Besuch im weltweit einzigen Beinhaus bei der katholischen Kirche