info@hotel-hallstatt.com +43 (0) 6134 - 200-36
Header
Reservierung anfragen Direkt buchen
calendar
calendar

Heritage.Hotel Hallstatt

mitten im Salzkammergut, mitten im Seenland

 

 

War das Salzkammergut am Beginn seiner Geschichte geprägt von der Region um Bad Ischl und Hallstatt,

so kam im Laufe der Jahre auch Ebensee und Gmunden hinzu. Heute umfasst das Salzkammergut 9 Regionen mit 52 Gemeinden.  

 

Mit seinen 77 Seen, schroffen Felsen und weitläufigen Almen ist es ein Augenschmaus für Jedermann! - Der ideale Ort für einen Sommerurlaub im Salzkammergut.

 

Die vielfältigen Regionen haben alle Ihren eigenen Liebreiz und sind bekannt für gelebte Traditionen und althergebrachte Bräuche.

Gerade diese volkskulturelle Eigenständigkeit hat der Region den Beinamen „zehntes Bundesland Österreichs“ eingebracht.

 

Bekannte Großveranstaltungen im Salzkammergut sind zum Beispiel die Glöcklerläufe und das alljährlich stattfindende Narzissenfest im Ausseerland

diese Narzissenart, die Stern-Narzisse wächst in hochgelegenen feuchten Blumenwiesen im Salzkammergut besonders reichlich.

Auch die Tracht hat hier einen hohen Stellenwert, und daher gibt es im Salzkammergut noch alte Handwerksberufe wie Schneider,

Schuhmacher und Lederhosenmacher.

 

Für Künstler übte das Salzkammergut seit jeher mit seiner romantischen Landschaft einen besonderen Reiz aus.

Die Gegend wurde zum Zufluchtsort städtischer Betriebsamkeit und bot ein ideales Sujet für Künstler, darunter einige der größten österreichischen Maler

des 19. und 20. Jahrhunderts, z. B. Gustav Klimt zwischen 1900 und 1916 am Attersee oder die berühmten romantischen Werke,

gezeichnet im Echerntal bei Hallstatt.

Das Heritage.Hotel Hallstatt bietet als Hommage an diese Zeit kreative Aufenthalte im altehrwürdigen Haus Stocker an. - "Artist in Residence

 

 

Entdecken Sie als Gast im Heritage.Hotel das Salzkammergut und seine chrmantesten Seiten: